Aroniapflanze, melanocarpa "Nero"

12,50 

 
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
  • ertragreichste Sorte
  • beliebteste Kultursorte
Menge:
Abb. ähnlich
 
Sie planen eine eigene Aronia-Plantage? Wir beraten und unterstützen Sie gern! Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
 


Produktbeschreibung
 
Die Indianer schätzen die Heilkraft der Aronia, denn sie verspricht;
Energie, Jugend & Gesundheit

Ursprünglich in Nordamerika beheimatet, bahnte sich die schwarz-violette Gesundheitsbeere den Weg nach Asien & Europa , wo sie seit dem 20 Jhd. kultiviert wird. Den Rosengewächsen angehörend, sind die Aronia-Sträucher frostbeständig & gedeihen anspruchslos auf nahezu jedem Boden. Nach dem Blätteraustrieb im Mai beginnt die zehntägige Blüte zunächst mit weißen Blütendolden. Im August sind dann die Beeren erntereif. Aufgrund ihres säuerlich-herben Geschmacks jedoch, erfolgt die Verarbeitung von Beeren & Saft oft unter Beimischung von Zucker, Honig bzw.süßeren Früchten, wie Apfel & Erdbeere.

Pharma-& Lebensmittelindustrie nutzen sie etwa für Säfte, Liköre, Fruchtaufstriche, Tee oder Süßigkeiten, sowie als natur-medizinisches Nahrungs-ergänzungsmittel. Ihren Wellness-Wert beweist die Aronia auch in der Verarbeitung zu Natur-Kosmetika. Hier schätzt man sie besonders wegen ihres Anti-Aging-Potentials.
Tatsächlich ist die Aronia-Beere nämlich eine Vitaminbombe - reich an sekundären Pflanzen-stoffen, die gesundheitsfördernd & vitalisierend wirken.

So entfaltet sie ihre positive Wirkung auf :

* den gesamten (Zell-) Stoffwechsel (sie reguliert, regeneriert & aktiviert)
* das Herz-Kreislaufsystem (wirkt blutbildend, Blutdruck senkend & gegen Ablagerungen)
* das Nervensystem (Schäden vorbeugend)
* das Hautbild (bei Sonnenschädigung, Hautkrankheiten, sogar krebsvorbeugend wirksam)
* das Abwehr-/Immunsystem des Organismus
* das Verdauungssystem (bei Magen-, Leber- oder Gallenerkrankungen hilfreich)
* Regenerierung von Knochen- & Muskelgewebe (förderlich auch bei Wachstum &    Entwicklung)

Pflanzenbeschreibung
Aronia melanocarpa "Nero"

- ertragreich und großfruchtig
- beliebteste Kultursorte
- nur solange der Vorrat reicht
Heimat: Nordeuropa/Nordamerika
Aussehen: straff aufrecht
Blatt: oval und rund gezackt
Wuchshöhe: 1,50 - 2,50 m
Wuchsbreite: 1,00 - 1,50 m
Verwendung: Solitär, Ziergehölz, Gartenhecke, Vogelnährgehölz
Erntezeit:Ende August  bis Mitte Oktober (je nach Höhenlage)
Pflanzzeit:Ende September-Mitte Dezember / März-Mai
Pflanzabstand: 80 cm (Hecke) / 150 cm (freistehend)
Standort: sonnig, halbschattig
Boden: alle Böden
Blätter: rotbrauner Blattaustrieb (Mai), später grün
Früchte: runde dunkel-violett essbare Früchte; bis zu 20 Früchte an einer Dolde,
                großfruchtiger als die Wildsorte; süß-sauer
Blüte/-zeit: weiße Doldenrispe (Mai)
Winterhärte: frosthart bis zu -25°C
Verwertung: Saft, Marmelade, Wein
Lieferung: (40/60 cm) im Topf
 

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
Goji-Beeren (Gou Qi Zi getrocknet) 1000g nur 21,50€
  • eine Königin der Beeren
ab 7,50 
Goji-Pflanze NQ1, echte Sorte mit eßbaren Blättern
  • keine Wildpflanzen
  • wurzelecht
  • mit eßbaren Blättern
ab 9,95 
Goji Träumer-Tee 100g
  • gute Nacht Tee
  • Genießen & Träumen
5,40 
Goji Energy-Tee 100g
  • bringt die Energie für den Tag
  • mit eßbaren Früchten
5,40 
4 Früchte Beerensack mit Walnusskerne 500g
  • Evivital`s Beerensack
  • jetzt auch mit Walnusskerne
  • das Original aus dem Harz
12,50 



Ihre Bewertung:
(5 Sterne = beste Bewertung)
Ihr Kommentar:
Bitte tippen Sie die folgenden Buchstaben ab:
AntiSpam